Zuhause / Etikett: Museu Nacional de Bellas Artes

Tag-Archiv: Museu Nacional de Bellas Artes

Suzana Queiroga im Projekt Art in Dialogue - In der Quarantäne des Nationalen Museums der Schönen Künste. Bekanntgabe.

Die kreativen Strömungen der bekannten Carioca-Künstlerin Suzana Queiroga im Video des Na Memória-Projekts, von MNBA, Freitag, 4 zehn

Portugiesisch-brasilianischer Künstler, Suzana Queiroga lebt und arbeitet auf der Achse Lissabon / Rio de Janeiro, Produzieren von Werken mit einer Vielzahl von Medien, einschließlich Videos, Leistungen, Anlagen, aufblasbar, Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen. Aktiv seit den Jahren 1980, quando participou da famosa exposição “Como ...

Lesen Sie weiter »
Kunst im Dialogprojekt - In Quarantäne, Flyer. Bekanntgabe.

Das preisgekrönte Künstlerpaar Feres Khoury und Luise Weiss startet diesen Freitag ein Video zum MNBA-Projekt, 13 November, um 16:00

Familienerinnerungen und die Vorstellung von Tradition sind einige der Themen, die von dem preisgekrönten Künstlerpaar Feres Khoury und Luise Weiss entwickelt wurden. Jetzt, Der individuelle Prozess zum Erstellen des Paares kann an diesem Freitag überprüft werden, 13 November, um 16:00, ...

Lesen Sie weiter »
Kunst im Dialogprojekt, in Quarantäne, com Sami Hilal, in der MNBA, Flyer. Bekanntgabe.

Kunst im Dialogprojekt, in Quarantäne, com Sami Hilal, in der MNBA

Der Künstler Sami Hilal hilft uns, durch seine Werke zu gehen: “Affektives Gedächtnis, Schreiben und Literatur sind wiederkehrende Themen in meinem konzeptuellen Prozess, führen zu experimentellen Forschungen, die neue Wege und neue Entdeckungen aufzeigen. Eine hybride Arbeit zwischen dem ...

Lesen Sie weiter »
Kunst im Dialogprojekt, in Quarantäne, mit Letícia Cardoso, Featured. Bekanntgabe.

Kunst im Dialogprojekt, in Quarantäne, mit Letícia Cardoso

Wechseln zwischen Gesten und Aufzeichnungen, immer mit Delikatesse, und verbessern, was verschwindet oder entkommt, Letícia Cardosos Werke bestehen entweder aus der Impotenz der Aufzeichnung selbst angesichts der Erfahrung, entweder von der Natur der Gesten, ...

Lesen Sie weiter »
Cláudio Valério. Fotos: Bekanntgabe.

Kunst im Dialogprojekt, in Quarantäne, mit Cláudio Valério

Künstler, Restaurator, Kunstlehrer und Kritiker, Claudio Valério (RJ, 1949) umfangreiche und ermutigende Flugbahn, koordinierte die Renovierungsarbeiten der riesigen Bildschirme „Batalha do Avaí“ und „Batalha dos Guararapes“, beide aus der Sammlung des National Museum of Fine Arts ...

Lesen Sie weiter »

5Ausgabe von “BAROCK MUSIC WEEK”

Das Barockmusikzentrum von Versailles (CMBV), das Barockorchester der Unirio (BEIDE), die Französisch-Allianz, o Museu Nacional de Belas Artes e a Sala Cecília Meireles apresentam no mês de outubro a 5ª Semana de Música Barroca Destaques ...

Lesen Sie weiter »

National Museum of Fine Arts erhält olfaktorische Installation Josely Carvalho

Brasilianische Künstler zeigt „Diary of Smells: Zuneigung ", mit verschiedenen Museumsräume, Dialogieren mit der Sammlung der Institution. Das National Museum of Fine Arts / MNBA eingeweiht auf 17 Mai, Freitag, zu 18 Stunden, die Einzelausstellung „Diary of Smells: ...

Lesen Sie weiter »

Drei Momente der Landschaftsmalerei in Brasilien

Eine Reflexion über ein wesentliches Kapitel in der Entwicklung der brasilianischen Kunst, Es ist, was die Besucher genießen können, unter anderem, in der Ausstellung „Drei Momente der Landschaftsmalerei in Brasilien“, das National Museum of Fine Arts / Ibram / Ministerium für Kultur eröffnet in ...

Lesen Sie weiter »

Eine seltene italienische Ikonographie von St. Francis in MNBA

Werke von wichtigen italienischen Sammlungen, stammt aus fünfzehnten bis siebzehnten Jahrhundert, spiegeln die wichtigsten Phasen der Darstellung der Kunst San Francisco. Show beinhaltet eine virtuelle Tour zum Oberen Basilika von Assisi, na Itália Poucos santos católicos possuem ...

Lesen Sie weiter »

Wilson Piran volta Exporteuren nicht MNBA, 41 Jahre später

Nachdem ein Solo durchgeführt in 1977, im Museo Nacional de Bellas Artes, jetzt schon, o artista Wilson Piran retorna, zu eröffnen, auf 30 Mai, die Ausstellung „Nicht alles, was glänzt, ist Gold“. Wird vorgestellt 26 Objekte und Skulpturen, VON ...

Lesen Sie weiter »