Zuhause / Kunst / Kultur Beitrag Niterói beherbergt Ausstellung „Kohle“, Dudu Garcia

Kultur Beitrag Niterói beherbergt Ausstellung „Kohle“, Dudu Garcia

Künstler kehrt in die Stadt nach mehr als 15 Jahre, für einzelne zeigt, welche für die Öffentlichkeit öffnet am 12 August und läuft bis zum 19 Oktober

Niterói erhält zunächst die Show „Coal“, carioca Künstler Dudu Garcia, mit Öffnung für die Gäste am Samstag, (10), um 15:00, und die zweite Öffnung für die Öffentlichkeit (12/8). Mit großer poetischen Kraft und visueller Wirkung der neue Arbeit des Künstlers verwandelt Kohle, unverzichtbares Werkzeug in der Kunst der Zeichnung, zum Thema Arbeit. In zeigt, kuratiert von Marcus Lontra und Text Hélio Dias Ferreira, charcoal übersetzt das absolute Schwarz, taub, silent und getrocknet. Für die Ausstellung in Niterói, Dudu auch präsentiert 10 unveröffentlichte arbeiten, gemacht mit Ruß und Feuer.

Werbung: Banner Luiz Carlos de Andrade Lima

In Dudu Garcia Sprache, Charcoal Mittel in seiner Arbeit zeigen eine bemerkenswerte symbolische Verarbeitung der Materie. Die Identität der Kohle wird auch mit der industriellen Revolution assoziiert. Das neue Ausstellungsprojekt begann vor zwei Jahren, Forschung für die Show "Coal-Gold", kuratiert von Fernando Cocchiarale.

“zuerst, lag der Fokus auf den beiden Materialien Symbologie, Kohle und Gold, e relação existente entre eles. In der Ausstellung ‚Kohle‘, erweitert die Grenzen meiner Forschung auf solchen. Ich stelle eine zweidimensionale Version, die mein Interesse an dem ‚Momentum‘ reflektiert, die Stagnation der Materie Wechsel und die Notwendigkeit, das Chaos zu organisieren. In der dreidimensionalen Version, Installation schlägt die unendliche, Kohle mehr und kehrt in einer neuen Form, als die treibende Kraft der gesamten Entwicklung der Menschheit ", detalha Dudu Garcia.

Die Show „Kohle“ ist auf dem Display in Niterói, die Kultur Beitrag Niterói, bis Tag 19 Oktober, von Montag bis Freitag, außer an Feiertagen, das 11 às 18h.

SERVICE – Zeigt “Kohle”, Dudu Garcia
Lokale: ECCN – Kultur Beitrag Niterói (Adresse: Durch. Visconde Do Rio Branco, 481 – Zentrum, Niterói – RJ)
Datum und Uhrzeit: 12 August bis 19 Oktober, Montag bis Freitag, von 10:00 bis 17:00 (außer an Feiertagen)
Freier Eintritt
www.dudugarcia.com.br

.

Über den Künstler:

Geboren in Rio de Janeiro, Dudu Garcia cursou a faculdade de Desenho Industrial e desenvolveu grande afeição e intimidade pela arte. Mit 18 jährigen Karriere, Das Hauptmerkmal des Künstlers ist die Verwendung von organischen Materialien wie Steinstaub, Staub, Öl, Gummi, Kohle und Schleim auf Leinwand, Hanf und Baumwolle. Er beteiligte sich an Ausstellungen in bedeutenden Museen und Galerien wie Museum of Modern Art, Rio de Janeiro und Imperial Palace, auch in Rio de Janeiro. Der Künstler auch in Frankreich ausgestellt, England, Belgien, USA und Japan.

Einzelausstellungen:

2016 Kohle Gold- – eine Galerie – RJ (Aktuelle Cassia Bomenni Gallery)
2014 informelle Serie | Post Kulturzentrum - Rio de Janeiro, RJ
2012 Infusionen | Galeria Patricia Costa – Rio de Janeiro RJ
Beträchtliche Oberflächen und Reliefs Unvollkommen | M. Leite Barbosa | Latin Art Gallery
Rio de Janeiro, RJ
2011 Atelier Sidnei Tendler | Brüssel, Belgien
2008 neue Topographie | Galeria Patricia Costa – Rio de Janeiro, RJ
neue Topographie | Und Art Gallery – Sao Paulo – SP
2007 blau-Serie | Bundesministerium der Justiz Kulturzentrum – Rio de Janeiro, RJ
2006 Sensorium | Benjamin Constant Institute – Rio de Janeiro, RJ
2005 Industrie | Industries Bhering S.A.. – Rio de Janeiro, RJ
2004 Japan Series | Galeria Manabu Mabe – Tokyo, Japan
Klammern | Galerie 32 – London, UK
Klammern | Kulturzentrum-Postamt – Rio de Janeiro, RJ
2003 Kunstraum der Botschaft von Brasilien in Berlin, Deutschland
Debret Galerie | Paris, Frankreich
schwarze Serie | Centro Cultural Candido Mendes | Große Galerie – Rio de Janeiro, RJ
2002 Aufzeichnungen | Bahia Museum of Modern Art | Solar do Unhão – Retter, BA
Decomposições | Kulturzentrum Paschoal Carlos Magno – Niterói, RJ

Gruppenausstellungen

2017 Collective RJ Bhering
2015 Besetzung Maua – Collective mit dem Palisander Gruppe – Parallel zu ArtRio – RJ
2010 ausgewählte Werke | Centro Cultural Cândido Mendes - Rio de Janeiro, RJ
2009 Moment Art Gallery - Washington DC, USA
2008 neue Topographie – Violet Ray Gallery – New York, USA
Auto Portrait von Brasilien - Imperial Palace - Rio de Janeiro RJ
Sammlungen 08 | Titelbild-Galerie – SP
2007 Neuakquisitionen | Museum für moderne Kunst, MAM RJ – Rio de Janeiro, RJ
2006 13Nr Halle Bahia | Solar do Unhão | MAM BA – Retter, BA
3Mostra von Kunst und Kultur Surf | Museum von Bild und Ton – Sao Paulo, SP
Installation "Across" | vertikale Galerie | Solar de Botafogo, RJ
2004 Extra Biennial | Galeria Nara Roesler – Sao Paulo, SP
Japan Series | Motoazabu Galerie – Tokyo, Japan

Kommentare

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*